News

  • Bauarbeiten frühestens ab Ende 2019

    Am 19. Juni hat die Gemeinde Muttenz den Quartierplanvorschriften für das Gebiet Hagnau/Schänzli mit grosser Mehrheit zugestimmt. Detaillierte Informationen zum Projekt, zur Abstimmung und dazu wie die Hagnau und das Schänzli in Muttenz in Zukunft aussehen soll, finden Sie hier. Die Bauarbeiten auf dem Areal Beton Christen (Hagnau Ost) sollen voraussichtlich Ende 2019 beginnen. Allerdings […]

    Weiter lesen
  • Veränderungen

    Personelle Veränderung Herr Jörg Häcker wird per 30. Juni dieses Jahres nach 30 Jahren bei der Beton Christen in den wohlverdienten Ruhestand treten. Frau Annika Benz, die seine Aufgaben zukünftig übernimmt, wird seit ein paar Wochen eingearbeitet. Sie wird ihn ab 1. Juli 2018 sachverständig ersetzen. Zukunft Im Juli letzten Jahres haben wir Sie informiert, […]

    Weiter lesen
  • öga Fachmesse 2018

    Auch dieses Jahr sind wir wieder beim Treffpunkt der grünen Branche dabei.Sie finden uns wie immer am AVENIR Stand Nr. 630, Sektor 2.2 zusammen mit Silidur AG. Herr Kurt Hostettler wird vom 27 bis zum 29. Juni vor Ort sein und freut sich über Ihren Besuch.

    Weiter lesen
  • Innovationspreis 2018

      CPC Platten erhalten Innovationspreis CPC Platten wurden in Zusammenarbeit zwischen der ZHAW Forschung und unserem Partner Silidur AG entwickelt. Als Vertriebspartner freuen wir uns, dass die filigranen CPC Platten am International Composites Congress in Stuttgart mit dem AVK-Innovationspreis in der Kategorie «Produkte und Anwendungen» ausgezeichnet wurden. CPC Platten erreichen die gleiche Tragfähigkeit wie konventionelle […]

    Weiter lesen
  • Personelle Veränderung

    Wir freuen uns Herrn Kurt Hostettler bei der Beton Christen willkommen zu heissen. Er ist Mitte März zu uns gestossen und wird Herrn Mario Wermuth im Verkauf ersetzen. Kurt Hostettler kennt die Branche aus Sicht des Produzenten und Händlers und wir sind überzeugt, dass er seine langjährige Erfahrung und fundierten Kenntnisse erfolgreich nutzen wird, um […]

    Weiter lesen
  • Betonelemente auf Mass

    Wir produzieren einzelne Betonelemente auf Mass oder Kleinserien von bis zu 100 Stück. Und helfen Ihnen Ihre Ideen zielsicher zu realisieren. Wir haben 2017 unsere Produktionsmöglichkeiten erweitert. Jedes Element kann nun bis zu 15t schwer sein mit maximaler Länge von 7m. Durch die moderne Einrichtung können wir auch verschiedenste Linien und Bögen individuell gestalten. Je […]

    Weiter lesen
  • Transformation einer Dachterrasse

    Neugestaltung Dachterrasse Im Zuge der Gestaltung von neuen Arbeitswelten ergibt sich für viele Firmen die Möglichkeit ihre Dachterrasse besser zu erschliessen. In diesem Fall wollte die Basler Versicherung Ihre Dachterrasse besser nutzen und den Mitarbeitern mehr Raum schaffen. Raum zu denken, zu arbeiten und sich auszutauschen. Aber auch Raum zum feiern und zum geniessen. Das […]

    Weiter lesen
  • Begegnungszonen schaffen Raum

    Begegnungszonen – Projekt Basel Gemeinsam mit Anwohnerinnen und Anwohnern hat Basel in den vergangenen Jahren zahlreiche Begegnungszonen eingerichtet. So sind neue Räume zum Wohlfühlen entstanden, die Begegnungen und Gespräche zwischen den Anwohnerinnen und Anwohnern fördern und Kindern Raum zum Spielen geben sollen. Heute gibt es rund 60 Begegnungszonen in den Basler Quartieren und laufend werden […]

    Weiter lesen
  • Verkehrssituation Schänzli

    Beton Christen hat im Juli über die aktuellen Aktivitäten im Schänzli und was das für Beton Christen bedeutet informiert. (Klicken Sie hier falls, Sie diese Information verpasst haben) Mittlerweile wird der Verkehr schon über die Hilfsbrücke geleitet und der Fokus liegt auf der Fertigstellung der Rampe, die den Verkehr von der St. Jakobstrasse auf die […]

    Weiter lesen
  • Standort Schänzli

    Ausstellungsgarten

    Ja es bewegt sich viel im Schänzli. Was das alles für Beton Christen AG bedeutet, darüber wollen wir kurz informieren. Tunnelsanierung Schänzli Wie Sie wissen, wird der Tunnel Schänzli von 2017 bis 2021 saniert. Seit Januar arbeitet die Firma Marti daran die Hilfsbrücke und Auffahrtsrampe zu erstellen, um diese Sanierung zu ermöglichen. Bis Ende September […]

    Weiter lesen
  • Page 1 of 4