Gartenplatten

Aussergewöhnliche Gehwegplatten

Neben Gehwegplatten aus Beton ergänzen Feinsteinzeugplatten unser Sortiment. Viele Gehwegplatten aus Beton sind gewaschen oder wassergestrahlt. Andere haben eine gestrahlte, geflammte oder imprägnierte Oberfläche. Allen gemeinsam ist die hervorragende Qualität.

 

Garda Gehwegplatten – leicht, dünn und attraktiv

Garda GehwegplattenDiese Gehwegplatten bringen drei klare Vorteile.

  1. Die Vakuum-Platten sind leicht, wiegen rund 25% weniger als Normale Gehwegplatten. Sie transportieren sich mühelos und lassen sich im Nu verlegen. Eine einwandfreie Bettung ist freilich Voraussetzung.
  2. Garda Gehwegplatten sind dünn. 2.8 cm im Vergleich zu den üblichen 4 cm. Das erschliesst ihnen bei minimalen Einbauhöhen unbegrenzte Möglichkeiten.
  3. Alle Garda Gehwegplatten werden zunächst grob geschliffen. Dies garantiert exakte Masse und plane Oberflächen. Gleichgültig, ob sie anschliessend « nur » gestrahlt oder fein geschliffen werden. Das Verlegen wird zum schnellen Vergnügen.

In der fein geschliffenen Ausführung eignen sich die Garda Gehwegplatten für gedeckte Bereiche wie Eingänge und Wintergärten. In der geschliffen-gestrahlten Variante stehen sie jeder Anlage gut.  Die feinen Faskanten geben allen Sorten eine elegante Prägung. Natürlich lassen sich Garda Gehwegplatten auch in unterschiedlicher Einfärbung oder Bearbeitung kombinieren. Garda Gehewegplatten messen 40x40cm oder 60x40cm

 

 

Selection Braun Gehwegplatten

Diese Gehwegplatten sind plan und massgenau, nur 4 cm stark und doch äusserst robust. Die leicht gefasten Kanten erleichtern das Verlegen und verringern das Risiko von Beschädigungen. Die Oberfläche ist rutschfest und gut begehbar. Alle Gehwegplatten Sorten sind im Format 40x40 cm verfügbar. Diese Grösse wiegt nur 16kg und bringt vorab kleinere Flächen ausgezeichnet zur Geltung.  Die zweite verfügbare Grösse ist für Gehwegplatten 60x40 cm. Vorsatzmaterialien kommen aus verschiedenen Abbaugebieten. Das erlaubt eine weitreichende Abstimmung auf die örtlichen Begebenheiten und die speziellen Wünsche des Bauherrn. Vorsatzmaterialien aus Naturstein unterliegen leichten Farbschwankungen. Es empfiehlt sich darum den Bedarf genau zu ermitteln und für eventuelle Ergänzungen oder Schäden Reserven anzulegen. Von Vorteil ist auch, vor Bestellung den aktuellen Lagerbestand zu erfragen. Eine Imprägnierung ist vor allem bei helleren Platten zu empfehlen. Sie schützt die Gehwegplatten und erleichtert das Reinigen, muss aber periodisch erneuert werden.

 

Gehwegplatten Cleanstone

CleanStone GartenplattenSie sind gefast und haben eine Kunstoffbeschichtung. Dies erlaubt erleichterte Reinigung der Gartenplatten, wirkt Algen und Moos hemmend. Cleanstone Gehwegplatten haben eine hohe Farbbeständigkeit und behalten ihren samtigen Glanz über Jahre.

 

 

 

 

 

 

 

 

Pietra, Seta Gehwegplatten

Diese Gehwegplatten sind wassergestrahlt und gefast. Sie sind die ideale Lösung zur farblich abgestimmten Gestaltung von Wegen, Gärten und Bassin Umrandungen aber auch von Fussgängerzonen, Terrassen, Zugängen und Innenhöfen. Gehwegplatten Seta sind in 6 Pastellfarben erhältlich. Sie wirken hell und freundlich, sind gut begehbar, witterungsbeständig und einfach zu unterhalten. Die spezielle Behandlung der Gehwegplatten erwirkt eine aufgeraute Oberfläche, welche sich aber gleichzeitig sehr fein anfühlt und für elegante und raffinierte Umgebungen geeignet ist. Die Gehwegplatten Seta sind in den Massen 40x40 und 50x50 erhältlich und lassen sich von Hand oder mit dem Plattenboy verlegen.

 

Gehwegplatten mit Holzprofil - Mahora

Man muss schon zweimal hinschauen. Rissige Strukturen und typische Maserungen machen diese Betonelemente groben Holzplanken zum Verwechseln ähnlich.  Doch sie sind haltbar und leichter zu pflegen. Sie können zu einer grösseren Freifläche zusammengesetzt werden, wie ein Steg durch den Garen führen oder ein überraschendes Detail darstellen.

Weitere Informationen über das Silidur Sortiment im Bereich Gartenplatten finden Sie hier.